"Bauschild" im Garten des Schaffwerks

Der Kulturbetrieb

Im Jahr 2013 wurde eine Konzeption für die zukünftige Nutzung des ungewöhnlichen Hauses erarbeitet. Schritt für Schritt entsteht aus dem Erbe nun der Kulturbetrieb Schaffwerk. Verantwortlich für den Aufbau des Betriebes ist die Agentur für unschätzbare Werte. Diese gemeinnützige Organisation steuert die Entwicklung vom persönlichen Erbe zum öffentlichen Kulturbetrieb. Hierzu gehört unter anderem auch die Gründung eines Fördervereins, um eine breite Unterstützungsbasis für den Kulturbetrieb zu schaffen.

So wird das Schaffwerk nach und nach zu einem Betrieb, der vieles in einem ist: Lebendiges Museum, Kultur zum Mitmachen, Podium der Vielfalt. Auch ein kleiner Kiosk mit dem Namen „Andere Wirtschaft“ wird im Schaffwerk entstehen.

Hier finden Sie die Konzeption Kulturbetrieb Schaffwerk 2013

  • Informationstafel Informationstafel